27.01.2010

Nähen in Kreuzberg


Linda Eilers die Inhaberin von Linkle Stitch 'n Bitch Nähcafe in der
Wrangelstrasse 80 in Kreuzberg ist aus Holland gekommen und hat das Nähen im Blut. Sie sitzt mitten unter den Näherinnen. Wenn die Eine oder die Andere mit ihrem Nähprojekt nicht weiter weiß, dann ist sie zur Stelle und gibt Rat. Eine näht sich einen Rock, die Zweite eine Weste, die Dritte näht sich ein paar Herzen. Stundenweise kann man sich eine Nähmaschine mieten und unter Anleitung nähen. Selbermachen ist gefragt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lüge, Lüge, Lüge, Lüge!
Wir haben auch Männer dort!
Ich hab am 27. auch gerade noch Praktikum bei Linda gemacht... ;-)
Und ich bin ein J-U-N-G-E ! ! !
Nicht mal schwul obendrein, also bitte keine Pauschalisierungen, meine lieben.

Rita Zepf hat gesagt…

Lieber anonymer Junge, als ich das Nähcafe besuchte haben nur Frauen genäht. Davon habe ich berichtet. Aber vielleicht warst du da auch gerade anonym?