29.04.2008

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt...


Batik von Richard Dölker
Mit seinen Batik-Wandbehängen gilt Richard Dölker (Capri-Fischer) als der Begründer der europäischen Batikmalerer. Das Erbe des 1955 verstorbenen Künstlers wird von seiner Tochter Susanne Dölker weitergeführt, die bei ihrem Vater das Batiken lernte.
Diese Batik befindet sich in Privatbesitz. Meine Augen waren als Kind unzählige Male darüber gestrichen und ich hatte viel Freude an den schönen Formen und Farben.

Kommentare:

Uli hat gesagt…

Danke, dass Du die Batik reingestellt hast.
Ich habe mal bei Richard Dölker gelebt, sein Sohn
und ich waren Kollegen im Elektrodienst Vacha.
Ich erinnere mich an sehr viele wunderschöne Grafiken,
die wir aus kochen halfen.

Herzliche Grüße Uli Schneider

Rita Zepf hat gesagt…

ja, was für schöne Arbeiten!